Frank Schätzing – Tod und Teufel

Frank Schätzing - Tod und TeufelBekannt wurde er duch seinen Riesenerfolg Der Schwarm, mit Tod und Teufel hielt ich jedoch einen seiner ersten und dazu noch historischen Roman von Frank Schätzing in den Händen. Eigentlich sogar eher ein historischer Kriminalroman, denn es geht um einen Mord und einen Dieb, der notgedrungen zum Ermittler wird.

Mit einigen Mühen versucht Schätzing dem Roman seine gebührende Atmosphäre zu verschaffen, aber so richtig klappt das nicht. Auch die Handlungsträger bleiben eher schlicht dargestellt, werden nicht wirklich plastisch im Verlauf der Handlung. Die Idee zur Story ist schon gut, aber leider ziemlich in die Länge gezogen, mit zu vielen Zufällen gespickt und teilweise mit lehrerhaften Einlässen sowie abschweifenden, langatmigen Dialogen überladen.

Eher nicht so mein Ding.

schulz

%d bloggers like this: